Smartphone-Tarife mit einem Tarifrechner vergleichen und online abschließen

Haben Sie sich schon einmal Gedanken über Ihren Smartphone-Tarif gemacht? Vielleicht haben Sie sich mal zu einem Vertrag überreden lassen, nur um ein bestimmtes Handy zu bekommen. Oder Sie nutzen einen Vertrag schon seit Jahren und wissen gar nicht, ob Sie vielleicht zuviel dafür bezahlen. Oder Sie laden Ihr Konto regelmäßig mit einem Prepaid-Tarif auf.

Anstelle sich durch unzählige Angebote von verschiedenen Netzbetreibern und Vermittlern von Handy- und Smartphone-Verträgen durchzuwühlen, gibt es eine viel entspanntere Möglichkeit, bei der Sie kostenlos und unverbindlich nach einem neuen Smartphone-Tarif Ausschau halten können und direkt sehen, wie sich die neuen Tarife im Vergleich zu ihrem bestehenden Vertrag schlagen. Mit Hilfe eines Tarifrechners für Smartphone-Tarife finden Sie sicherlich einen passenden und günstigeren Vertrag als Ihren bestehenden Mobilfunk-Vertrag!

Was ist ein Tarifrechner?

Ein Tarifrechner bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Kriterien Ihres gewünschten Mobilfunkvertrages einzustellen. Anhand dieser festgelegten Wünsche werden Ihnen dann unterschiedliche Angebote angezeigt.

Ein guter Tarifrechner bietet Ihnen folgende Einstellungsmöglichkeiten:

  • das gewünschte Mobilfunknetz (Telekom, Vodafone, o2)
  • der geschätzte maximale Datenverbrauch (in GB)
  • die Vertragslaufzeit (keine, 1 Monat, 24 Monate)
  • die Option, ob Sie eine Datenautomatik benötigen
  • ob Sie LTE benötigen
  • SMS-Flat?

Nachdem Sie Ihre gewünschten Vertragsdetails eingegeben haben, zeigt Ihnen der Handytarifvergleich die verfügbaren Tarife in preislich aufsteigender Reihenfolge sortiert an.

Vergleichen Sie nun die Ergebnisse mit Ihrem bisherigen Vertrag und Sie werden erstaunt sein, wieviele attraktive Smartphone-Tarife es gibt. Mit nur einem Klick gelangen Sie dann direkt zu dem passenden Angebot und können es dort online problemlos abschließen.

Viele Anbieter gönnen Ihnen noch einen Bonus, wenn Sie Ihre Nummer zu dem neuen Vertrag mitnehmen!

Allnet-Flat-Smartphone-Tarife

Sie nutzen Ihr Smartphone tagtäglich? Sie telefonieren wann und wieoft Sie wollen? Sie bekommen Ihre Mails aufs Smartphone, nutzen das Web für Spiele und Informationen und schauen sich Videos über ihr Smartphone an?
Dann ist für Sie ein Smartphone-Tarif optimal, bei dem Sie sich keine Gedanken machen müssen, ob und wann Sie telefonieren – ob und wann Sie im Internet surfen, ob Sie Videos schauen oder ob Sie Ihr Handy als Accesspoint zur Verfügung stellen: die Allnet-Flat!

Hier finden Sie auch gleich den passenden Tarifvergleichsrechner für Ihren Allnet-Flat-Tarif: https://handytarifvergleich.org/allnet-flat-vergleich/

mobile Fotobox zum Mitnehmen

Diese mobile Fotobox kann überall mitgenommen werden und ist sofort einsatzbereit. Das ausgereifte System ist eine hochwertige Fotobox, die sich schon zig-fach im Einsatz bewährt hat und auch viele Einsätze in der Vermietung mitmacht.

Dieses hier vorgestellte Multifunktionsgerät kann alles in einem:

  • ein stabiles Alu-Gehäuse
  • eine Canon-DSLR
  • Photobooth-Software
  • komfortable Bedienung per Touchscreen
  • einen Studioblitz
  • Schnittstellen: USB und HDMI
  • eingebauter Farbdrucker mit 300 Ausdrucken

Neben einfachen Aufnahmen bietet diese Box und die Photobooth-Software noch die Möglichkeit der Einbindung von Green-Screening, einen Template-Editor und Social-Media-Sharing!

In der Box ist ein vollwertiger Mini-PC mit einer Windows 7 Version 64 Bit enthalten, auf dem die Photobooth-Software läuft. In dem Aluminium-Gehäuse ist zusätzlich noch ein Drucker verbaut, der ohne Blattnachschub 300 Ausdrucke in jeweils 10 Sekunden Druckzeit schafft. Die Bedienung erfolgt über ein schlag- und kratzfestes 15″-Touchscreen.

Allgemein
Hersteller fexon e.K.
fexon® Photobooth Selphy Photo Booth - komplette Fotobox mit Drucker
fexon® Photobooth Selphy Photo Booth - komplette Fotobox mit Drucker
von fexon e.K.
  • Einsatzfertige Photobooth für den Versand inkl. Drucker
  • LED-Dauerlicht und HD-Webcam inkl. Live-View
  • Photobooth-Software Vollversion,Tablet-PC inkl. Windows 10 64Bit
  • sehr leicht und kompakt, hergestellt in Deutschland
  • Thermo-Drucker für Prints in Studioqualität (ca. 50 Sekunden Druckzeit)
 Preis: € 715,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am September 22, 2020 um 11:51 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Canon stellt den Zoemini vor – Fotos unterwegs tintenlos drucken

Canon hat den Trend erkannt, daß viele Nutzer mit ihrem Handy unterwegs mobil drucken möchten.

Canon Zoemini – Vorstellung

Daher stellt Cannon nun einen mobilen Drucker mit der erprobten „Zero Ink“-Technologie vor. Der Canon Zoemini ist so klein, daß er in jede Hosentasche paßt. Und Probleme mit auslaufender Tinte sind auch ausgeschlossen, weil er mit der tintenlosen „Zero Ink“-Technologie arbeitet. Dabei sind die Farbpigmente für die Foto-Ausdrucke im passenden ZINK-Papier enthalten.
Um die Bilder auszudrucken ist die Canon Mini Print App notwendig, die für Android und iPhone im Download-Store erhätlich ist. Dann können die Bilder im ZINK-Format von 2×3″ (5×7,5cm) per Bluetooth direkt vom Handy, Tablet oder iPhone ausgedruckt werden.

Der Zoemini von Canon benötigt zum Ausdrucken der Fotos aufgrund der ZINK („Zero Ink“) – Technologie keine Tinte, sondern nutzt die Farbpigmente im speziellen ZINK-Fotopapier. Das Canon ZINK-Papier ist mit einer Kleberückseite ausgestattet, so daß die kleinen Fotos auch als Sticker bzw. Aufkleber genutzt werden können. Im Lieferumfang sind bereits 10 Blätter enthalten.

Der Canon Zoemini ist mit einem Akku ausgestattet und kann per Micro-USB aufgeladen wwerden.

In der Canon Mini Print App können den selbst gemachten Bildern noch kreative Filter verpaßt oder zusätzliche Rahmen, Emojis oder Texte hinzugefügt werden. Auch Collagen aus mehreren Bildern sind problemlos möglich.
Die Canon Mini Print App bietet einen einfachen und direkten Zugriff auf Instagram und Facebook. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die App mit Google Fotos oder Dropbox zu verbinden um Zugriff auf seine Fotos zu bekommen. Sollen Bilder größer sein als die 2×3″ (5×7,5cm), dann steht eine Kachelfunktion für Bilder aus vier oder neun Drucken bereit.

Der mobile Fotodrucker von Canon wiegt nur 160g und hat die Maße von ca. 118 mm x 82 mm x 19 mm.

Canon Zoemini Farbvarianten

Der Canon Zoemini wird ab dem 5. September 2018 in drei Farb-Varianten erhältlich sein:

  • Rosé Gold/Weiß
  • Weiß/Silber
  • Schwarz/Schiefergrau

Die unverbindliche Preisempfehlung ist 139 Euro.

Canon Zoemini Mini Fotodrucker - weiß
Canon Zoemini Mini Fotodrucker - weiß
von Canon
  • SCHICK, LEICHT, IMMER DABEI - Machen Sie aus Ihren Fotos etwas ganz Besonderes: Der Zoemini passt in jede Tasche. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und teilen Sie die Erlebnisse mit Freunden
  • SOFORTIGES AUSDRUCKEN - Verbinden Sie Ihr Smartphone oder Tablet per Bluetooth mit dem Canon Zoemini und Sie können Ihre Lieblingsfotos sofort in ca. 50 Sekunden ausdrucken
  • KLEBERÜCKSEITE - Vergessen Sie Bilderrahmen; kleben Sie die Fotos einfach auf Ihre Handyhülle, Laptop oder an die Wand; Wisch-, reiß- und wasserfeste Fotos im Format 5x7,5 cm im Handumdrehen drucken
  • EINFACH PERSONALISIEREN - Filter, AR, Rahmen oder Text; mit der Canon Mini Print App geben Sie Ihren Fotos eine ganz persönliche Note
  • LIEFERUMFANG - Canon Zoemini Fotodrucker; 1 Packung Zink Fotopapier (10 Blatt Fotopapier und 1 Smart Sheet) Micro-USB-Ladekabel (USB A auf Micro); Kurzanleitung; Hinweisblatt
 Preis: € 116,98 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am September 22, 2020 um 11:50 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Canon Zoemini Vorteile

In der Pressemitteilung finden sich die folgenden wichtigsten Vorteile:

  • Kompakt, schlank und leicht – passt in die Hosentasche oder kleine Handtasche
  • Kreative Filter und Rahmen
  • Druckt mit innovativer tintenfreier ZINK™ Technologie widerstandsfähige Fotos im Format ca. 5 x 7,5 cm (2 x 3 Zoll).
  • Druckt Foto-Aufkleber zur Dekoration von Wänden, Laptops und Spiegeln.
  • Einfache Verbindung über Bluetooth® zur Canon Mini Print App (für iOS und Android)

Canon Zoemini Lieferumfang

Im Lieferumfang des Canon Zoemini sind enthalten:

  • der Canon Zoemini Fotodrucker
  • 1 Packung Canon ZINK™ Fotopapier (10 Blatt Fotopapier und 1 SMART SHEET™)
  • 1 Micro-USB-Ladekabel (USB A auf Micro)

Canon Mini Print App

Ab dem 5. September 2018 wird die Canon Mini Print App, die für die Nutzung des Canon Zoemini nötig ist, kostenlos im App Store oder bei Google Play heruntergeladen werden können.
Für die Nutzung der App ist ein iPhone oder iPad mit iOS 9.0 oder höher oder ein Android-Gerät mit Android 4.4 oder höher nötig.

Zoemini 139* Euro
Verfügbar im Handel ab September 2018

*Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: August 2018

Mobiler Smartphone-Drucker: Fujifilm stellt die instax SHARE SP-3 vor

Die instax SQUARE-Linie bekommt Zuwachs:
Fujifilm stellt das neueste Modell der SQUARE-Linie vor: die instax SHARE SP-3

Mit dem mobilen Handy-Drucker für Fotos lassen sich mit Hilfe der instax SHARE-App digitale Bilder im trendigen quadratischen Format ausbelichten. Dem Foto-Printer wurde ein stilvoll kantiges Low-Poly-Design verpaßt, der Druck eines Bildes dauert nur 13 Sekunden.

Dieser neue Handy-Drucker instax SHARE SP-3 kommt pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2017 gegen Ende November für 199,- Euro in den Handel. Er wird in zwei Farbvariationen erhältlich sein: Weiß/Silber und Schwarz/Kupfer.

Seitdem die Fotografie durch soziale Medien wie Instagram eine völlig neue kulturelle Dimension erreicht hat, ist das Quadrat als Bild- und Stilformat populär wie nie: Das quadratische Fotoformat regt eine bewusste Auseinandersetzung mit der Bildgestaltung an und lädt gleichzeitig dazu ein, die übliche Perspektive zu ändern.

Mit dem Smartphone-Printer instax SHARE SP-3 bietet Fujifilm nun eine praktische Lösung für all jene, die ihre Digitalbilder auf Smartphone, Tablet und Co. auch als haptische Bilder in den Händen halten möchten – und das im quadratischen Fotoformat.

Hochauflösende Prints im quadratischen Bildformat

Der neue FUJIFILM instax SHARE SP-3 empfängt via Geräte-WiFi Fotos von Smartphones, Tablets und Digitalkameras von Fujifilm (ausgewählte Modelle) und belichtet sie auf dem instax SQUARE-Sofortbildfilm im Bildformat 62 x 62 Millimeter aus. Dank des integrierten Laserbelichtungssystems gelingen dabei hochauflösende Sofortbilder mit 800 x 800 Pixeln und 318 dpi – für nuancierte Farbverläufe und klare Bilddetails. Nach lediglich 13 Sekunden gibt der instax SHARE SP-3 das persönliche Lieblingsbild in hochauflösender Qualität aus und ein Reprint-Button am seitlichen Gehäuse ermöglicht die komfortable Vervielfältigung dieser Prints.

Bildübertragung und -bearbeitung über instax SHARE-App

Für die WiFi-gestützte Bildübertragung vom Endgerät an den Printer sorgt das kostenfrei für iOS und Android erhältliche Update der instax SHARE-App. Mit diesem Update ist nun auch der direkte Foto-Druck von den Social Media-Accounts Facebook und Instagram sowie Google Photos, Dropbox, Flickr und Weibo möglich. Zudem lassen sich auch bereits gedruckte Bilder mit verschiedenen Hintergründen versehen und auf Facebook, Twitter sowie Google Photos, Dropbox und Flickr teilen. Die App bietet außerdem eine Hashtag-Suche via Instagram, über die man nach Wunschmotiven suchen, diese auswählen und anschließend ausdrucken kann.

Mit der App lassen sich die Fotos vor dem Ausdrucken bearbeiten: Hierfür wurden neue Templates für das SQUARE-Format integriert, mit denen nun auch Collagen aus bis zu neun Fotos gestaltet und Bilder mit selbstkreierten Texten versehen werden können. Zusätzlich kann über das „Real Time Template“ ein Foto aufgenommen und mit Informationen zum aktuellen Datum, Ort und Wetter individualisiert werden.

Printer in Weiß/Silber und Schwarz/Kupfer erhältlich

Der instax SHARE SP-3 ist 11,6 × 13,05 × 4,44 cm groß und hat ein Gewicht von 312 g (ohne Akku und Filmkassette). Dank des integrierten und wechselbaren NP-50-Akkus ist das Drucken auch unterwegs möglich: Der Printer lässt sich in drei Stunden bequem über einen Micro USB-Port aufladen und hält circa 160 Drucke. Der instax SHARE SP-3 ist ab Ende November 2017 für 199,- Euro (UVP) im Handel in den beiden Trendfarben Weiß/Silber und Schwarz/Kupfer erhältlich.

Technische Daten instax SHARE SP-3 – Datenblatt

Die sind die technischen Zahlen, Daten und Fakten zum Fujifilm instax SHARE SP-3:

TypSmartphone-Drucker
geeigneter FilmFUJIFILM Sofortbild-Farbfilm "instax SQUARE"
Fotokapazität10 Drucke / Packung
Filmformat86mm x 72mm
Bildformat62mm x 62mm
Aufnahmeverfahren3-Farb-Belichtung mit OLED
Bildgröße800 x 800 Pixel
Auflösung12,5 Punkte/mm (318dpi)
Farbstufen256 pro Farbe (RGB)
KonnektivitätWLAN IEEE802.11b/g/n,
Unterstützte BildformateJPEG, PNG
Druckzeit13 Sekunden (Bildaufnahme - Fotoausgabe)
Druckkapazitätca. 160 Ausdrucke
EnergieversorgungAkku NP-50
Ladezeitca. 3 Stunden
Energieverbrauch3W
Betriebstemperatur+5°C bis +40°C
Masse116mm x 130,5mm x 44,4mm
Gewicht312 Gramm (ohne Akku und Filmkassette)
ZubehörUSB-Kabel 1m mit Ferritkern
Erhätlich abEnde November 2017
Unverbindliche Preisempfehlung199,- Euro

instax SHARE SP-3 bestellen

Der mobile Handy-Drucker instax SHARE SP-3 kann einfach bei Amazon in den beiden Farbvarianten Weiß/Silber und Schwarz/Kupfer bestellt werden:

Phomemo M02 Mini Taschendrucker - Weiß
Preis: € 77,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Phomemo M02 Mini Taschendrucker - Rosa
Preis: € 77,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Phomemo M02 Mini Taschendrucker - Klavier
Preis: € 77,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Phomemo M02 Mini Taschendrucker
Preis: € 77,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HUAWEI mobiler Drucker für Fotos
Preis: € 95,75 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Epson Original 266 Tinte Globus - farbig
Preis: € 12,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Epson Original 266 Tinte Globus - schwarz
Preis: € 16,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zink Happy Smart-App-Drucker
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Brother PJ-622 PocketJet
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Planon Printstik PS910ME Drucker
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HP Officejet 100 - A4 Mobiler Tintenstrahldrucker
Preis: € 59,95 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
LG Pocket Photo 2 PD239 Mini Portable Mobilfotodrucker
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Impossible 3237 Universal Instant Foto Lab
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Brother MW-120 Micro Printer
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
LG PD221 Pocket Photo Drucker
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rollei Photo Printer Foto-Drucker
Preis: € 39,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Polaroid PoGo Mobile Photo Printer
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Canon SELPHY CP810 - Fotodrucker
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Polaroid GL10 Instant mobiler Foto-Drucker mit Bluetooth
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Canon Pixma IP110 mobiler Tintenstrahldrucker + Akku
Preis: € 379,95 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HP Officejet 150 A4 Mobiler Multifunktionsdrucker
Preis: € 369,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
LG Pocket Photo PD 233 Drucker
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lifeprint Instant Print Camera - Tragbarer Foto- und Videodrucker
Preis: € 131,32 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lifeprint 3x4,5 - Tragbarer Foto- und Videodrucker
Preis: € 149,95 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am September 22, 2020 um 12:11 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Quelle:
Pressemitteilung Fujifilm vom 27.10.2017

ONO-Store geöffnet für Pre-Orders + Promo-Code – 20$ sparen

Ab heute ist der ONO-Shop für Pre-Orders in die USA und EU geöffnet.

Wie angekündigt, werden weiterhin zuerst die Backer von Kickstarter mit den ONOs beliefert. Ab dem 22. Juni werden dann die Pre-Order abgewickelt.

Hier geht’s zum offiziellen ONO-Store:
Store.ONO3d.net

Wer den ONO 3D-Drucker nun vorbestellt und zusätzlich eine Tasche dazu bestellt (das ProBag), kann mit dem Promo-Code „freeprobag“ die ONO-Tasche gratis bekommen.
So geht’s:

  1. Store.ONO3d.net besuchen und den „ONO 3D Printer with ProBag“ in den Warenkorb legen
  2. Beim Bezahlen im Feld „Discount“ den Promo-Code „freeprobag“ eingeben und „apply“ anklicken
  3. Der Warenkorbwert wird dann um 20$ reduziert.

Bei den Zahlungsmöglichkeiten stehen nur Kreditkarte (MasterCard, VISA, Discover) zur Verfügung.

Weiter gibt es zu beachten, daß neben Steuern noch der Versand dazukommt (zusammen dann fast 140 €). Eine Bestellung sieht dann so aus:

Subtotal $119.00 USD
Discount FREEPROBAG – $20.00 USD
Shipping $29.50 USD
Taxes $28.27 USD
Total USD $156.77 USD

Der Vorbesteller-Rabatt für die ONO 3D-Tasche endet am 24. Mai 2017.

Prynt Case für iPhone jetzt auch in Deutschland erhältlich

Das Prynt Case ist ein mobiler Fotodrucker, der über das iPhone gestülpt wird und damit aus dem iPhone einen mobilen Fotodrucker bzw. eine Sofortbildkamera macht.
Es druckt Fotos im Format 2″ x 3″ (5cm x 7,5cm).
Bisher war die Druckerhülle nur über den Prynt-Store direkt oder Amazon.com aus den USA zu bestellen. Nun kann das Prynt Case ohne Zusatzkosten wie Zoll und Einfuhrumsatzsteuer bei Amazon Deutschland bestellt werden.

Folgende Prynt Cases sind nun in Deutschland erhältlich:

  • iPhone 5/5s
  • iPhone 6/6s Plus
  • iPhone 6/6s/7
Prynt Pocket Instant Fotodrucker für iPhone - mintgrün
Preis: € 207,52 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Prynt Pocket Instant Fotodrucker für iPhone - lavendelfarben
Preis: € 169,90 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Prynt Case - weiß
Prynt Case - weiß
von Prynt
Preis: € 115,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am September 22, 2020 um 11:52 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere und ausführlichere Informationen entnehmen Sie unserer Übersichtsseite Prynt Case: die iPhone-Sofortbildkamera.

ONO: Auslieferung und neue Harze

Es gibt wieder eine Meldung von der ONO-Crew (ehemal OLO).Alle offiziellen Zertifizierungen, die für die Produktion und die Auslieferung des 3D-Druckers notwendig sind, wurden nun erhalten (siehe ONO – Januar Update 2017).

Auslieferungstermin und Adressdaten

Alle Komponenten für den Drucker sind bereits vor Ort in der Fabrik in Shenzen und bereit, montiert zu werden, sobald die Zertifizierungs-Logos aufgebracht sind. Die erste Reihe von ONO-3D-Druckern wird voraussichtlich in der letzten Februar-Woche versendet werden.

Um den ordnungsgemäßen Versand zu gewährleisten, bittet das ONO-Team darum, die BackerKit.com-Accounts zu überprüfen. Am 19. Februar werden dort die Adressen ausgelesen, damit der Versand des Handy-3D-Druckers beginnen kann.
Wer den Zugang oder sein Passwort vergessen hat, kann unter https://olo.backerkit.com/ die Zugangsdaten bekommen. Wichtig ist, daß die Daten komplett ausgefüllt sind, damit die Bestellung verschickt werden kann.

Jeder, der bei Kickstarter einen oder mehrere ONOs bestellt hat, wird sie bis Ende März erhalten.

Neue Harze

In der vergangenen Woche wurden Test mit einer neuen Harz-Zusammenstellung abgeschlossen, die schneller härtet als die bisherigen Harze. Zusätzlich wurde mit Verbesserungen in der 3D-Druck-App eine Halbierung der 3D-Druckzeit erreicht.

Als Beispiel wird auf der unten verlinkten Seite ein Teil gezeigt, das die gesamte Fläche des ONO ausnutzt (12,6cm x 7,4cm x 5,2cm). Der 3D-Druck benötigte 2,5 Stunden mit einem OnePlus One bei einem Verbrauch von 468ml Gießharz. Mit einem helleren Bildschirm (wie bei einem iPhone 6) soll der Druck sogar in 2 Stunden möglich sein.
Die Harze haben alle Prüfungen bestanden und werden mit der ersten Lierferung der ONO-Drucker ausgeliefert.

Quelle und Bilder: Kickstarter.com – Shipping and New Resins vom 3.2.2017

Alle weiteren Informationen zum OLO / ONO gibt es auf unserer Übersichtsseite:

ONO: ein 3D-Drucker für Smartphones

ONO: Januar-Update 2017

Für elektronische Geräte benötigt man verschiedene Zertifikate und Test.

Der ONO hat alle Test für die internationalen Zertifikate bestanden:

  • Restriction of Hazardous Substances (RoHS)
  • Federal Communications Commission
  • European Conformity (CE)

Bis die Firma nun alle Zertifikate erhalten hat, um dann das endgültige Certified Body (CB) Test-Zertifikat zu bekommen, werden noch 3 bis 4 Wochen vergehen. Dann erst dürfen die UL, RoHS und FCC-Logos auf den Drucker, das Zubehör und die Anleitung gedruckt werden, um den weltweiten Handel gültig zu machen.
Dann kann die Produktion mit 1.200 ONOs pro Tag gestartet werden und die Backpacker von Kickstarter.com bekommen ihre mobilen 3D-Drucker ONO zugesandt.

Quelle: Kickstarter.com – January Update

Der HP Sprocket: ein neuer Mini-Foto-Drucker für unterwegs

Mit dem neuen HP Sprocket ist nun ein weiterer mobiler Fotodrucker für die Hosentasche auf dem Markt erschienen.
Er bedient sich der bewährten ZINK-Druck-Techonlogie, die eine extrem kompakte Bauweise des Druckers erlaubt.
Die Kommunikation zwischen Smartphone, iPhone und Drucker erfolgt über Bluetooth 3.0 und eigener App.

Den Strom liefert ein eingebauter Akku, der mit dem integrierten Netzteil geladen werden kann.

HP Sprocket - Mobiler Fotodrucker - rot/silber
Preis: € 131,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HP Sprocket - Mobiler Fotodrucker - weiß/rosegold
Preis: € 134,64 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HP Sprocket - Mobiler Fotodrucker - schwarz/silber
Preis: € 229,80 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am September 22, 2020 um 11:52 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Technische Daten HP Sprocket

  • Mobiles Drucken übers Smartphone via Bluetooth® 3.0
  • Fotopapier: 5,0cm x 7,6cm (2 x 3 Zoll) – ZINK
  • Druckqualität: 313 x 400 dpi
  • Gewicht: 172 Gramm
  • Größe: 7,5cm x 11,6cm x 2,3cm
Hersteller
VerfügbarkeitAuf Lager.
Eigenschaften
  • Teilen Sie Ihre schönsten Momente mit Ihren Freunden und drucken Sie Bilder von Smartphone oder Tablet - direkt aus Ihren sozialen Netzwerken. Mit Bluetooth verbinden Sie Ihre Geräte problemlos mit dem Fotodrucker und dank HP ZINK Fotopapier drucken Sie schnell und einfach ganz ohne Tinte
  • Schnappschüsse immer und überall: dieser ultra-kompakte Drucker folgt Ihnen überall hin. Der HP Sprocket passt in jede Tasche, um immer im richtigen Moment greifbar zu sein.
  • Verbinden Sie Ihre Sozialen Netzwerke mit der kostenlosen und leicht zu bedienenden HP Sprocket App (verfügbar in Google PlayStore und Apple AppStore) und schon kann es los gehen.
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: HP Sprocket Fotodrucker weiß (X7N07A), HP ZINK Photo Papier (10 Seiten), Installationsanleitung, Micro USB Ladekabel, Regulationsbestimmungen
€ 139,00 € 134,64
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
zum AnbieterJetzt auf Amazon kaufen*
weitere Angebote
MarkeHP
Modell
HP Sprocket - Mobiler Fotodrucker - weiß/rosegold
Hersteller
VerfügbarkeitAuf Lager.
Eigenschaften
  • Teilen Sie Ihre schönsten Momente mit Ihren Freunden und drucken Sie Bilder von Smartphone oder Tablet - direkt aus Ihren sozialen Netzwerken. Mit Bluetooth verbinden Sie Ihre Geräte problemlos mit dem Fotodrucker und dank HP ZINK Fotopapier drucken Sie schnell und einfach ganz ohne Tinte
  • Schnappschüsse immer und überall: dieser ultra-kompakte Drucker folgt Ihnen überall hin. Der HP Sprocket passt in jede Tasche, um immer im richtigen Moment greifbar zu sein.
  • Verbinden Sie Ihre Sozialen Netzwerke mit der kostenlosen und leicht zu bedienenden HP Sprocket App (verfügbar in Google PlayStore und Apple AppStore) und schon kann es los gehen.
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: HP Sprocket Fotodrucker weiß (X7N07A), HP ZINK Photo Papier (10 Seiten), Installationsanleitung, Micro USB Ladekabel, Regulationsbestimmungen
€ 139,00 € 134,64
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
zum AnbieterJetzt auf Amazon kaufen*
weitere Angebote
MarkeHP
Modell
€ 139,00
€ 134,64
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am September 22, 2020 um 11:52 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
HP Sprocket - Mobiler Fotodrucker - rot/silber
Preis: € 131,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HP Sprocket - Mobiler Fotodrucker - weiß/rosegold
Preis: € 134,64 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HP Sprocket - Mobiler Fotodrucker - schwarz/silber
Preis: € 229,80 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am September 22, 2020 um 11:52 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

ONO: Pressemitteilung September 2016

ONO 3D bereitet sich auf die Einführung des ONO 3D-Druckers in die Öffentlichkeit vor

Eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne führt ONO zur Vorbereitung auf den Einzelhandelsstart

SAN FRANCISCO, CA, September 21, 2016

Nach dem Sammeln von fast 3 Millionen Dollar zwischen Kickstarter-Zusagen und BackerKit-Add-Ons, kommt die Entwicklung des ONO in die letzte Phase und die Produktion für die erste Welle von Druckern für die 16.000 + Kickstarter Backers und bereitet die nächsten Schritten der Einführung in die Öffentlichkeit vor: den 3D-Druck einem breiteren Publikum bekannt machen und zur Verfügung stellen.

ONO begann mit der einfachen Idee, den 3D-Druck für jedermann zugänglich zu machen. Die Gründer Filippo Moroni und Pietro Gabriele wollten einen hochwertigen, kostengünstigen 3D-Drucker entwickeln und eine weltweite Gemeinschaft um ihn herum erschaffen. Der erste Prototyp wurde an der NY Maker Faire im Oktober 2015 vorgestellt, die Einführung einer Kickstarter Kampagne begann im März 2016. Während die Kickstarter-Belohnungen nun produziert und verschickt werden, ist der ONO bereit für den Einzelhandel.

Der ONO 3D-Drucker ist der erste seiner Klasse, mit einem System, das es Harz ermöglicht mit dem normalen weißen Licht eines Smartphones zu härten. Sein Gehäuse wurde entwickelt, um schädliches externes Licht herauszufiltern, um die Präzision des Druckes zu maximieren. Er erreicht eine Auflösung von 42 μm (42 Mikrometer).
Hochwertige Drucke kombiniert mit Benutzerfreundlichkeit machen diesen Drucker ideal für Anfänger und Profis gleichermaßen.
ONO fügt dem 3D-Druck auch einen sozialen Aspekt hinzu.
Über die App können Benutzer ONO-3D-Nachrichten senden, mit denen die Kreationen privat geteilt und gedruckt werden können. Dabei können die Benutzer wählen, ob sie die Nachrichten im Überaschungs-Modus senden, in dem der Empfänger das Objekt erst sehen kann, wenn es fertig gedruckt ist.
Während der Kickstarter-Kampagne wurden einige tolle neue Features hinzugefügt: ein USB-Port und ein entfernbarer Harztank.
Die Zugabe von USB-Port und -Kabel verbessert die Verbindung zwischen dem Drucker und dem Smartphone durch das Herausfiltern von Umweltgeräuschen. Das USB-Y-Kabel versorgt den ONO, so dass es mit einem USB-Stecker zuhause oder mit einer Powerbank unterwegs betrieben werden kann.
Dadurch wird der ONO umweltfreundlicher, weil es unnötig ist, die bisher geplanten Einweg-Batterien zu nutzen. Der Harztank ist nun vollständig vom Hauptkörper des Druckers abnehmbar. Diese Neukonstruktion macht den Einbau des Build-Films einfacher, was zu einem strafferen Sitz und besseren Drucken führt. Es macht auch das Recycling von unbenutztem Harz und die Reinigung des Tanks einfacher.
Weitere Verbesserungen beinhalten eine verstellbare Basis, die es Benutzern ermöglicht, alle Arten von Telefonen zu positionieren, unabhängig von seiner Dicke, damit es präzise gegen den Build-Film aufliegt. Eine abnehmbare Aluprofilplatte führt zu besserer Haftfestigkeit und leichter Demontage der fertigen Teile.

Nach dem Rebranding im vergangenen Monat, ONO zeigte auch ein neues Logo und startete eine neue
Webseite: www.ono3d.net.

ONO wird den 3D-Drucker auf der diesjährigen New York Maker Faire am 1. und 2. Oktober ausstellen: Maker Faire

Wir sind in einem entscheidenden Moment. Dank der Unterstützung unserer Kickstarter-Backers können wir uns freuen, den Drucker zu einem breiteren Publikum zu bringen. Wir enthüllten ONO der Öffentlichkeit am letztjährigen New York Maker Faire, wo wir den Editor’s Choice Award erhielten. Es ist nur passend, dass wir auf dem diesjährigen New York Maker Faire weiterhin zeigen um eine Community aufzubauen und um die Grenzen des 3D-Drucks zu verschieben.
Gründer Filippo Moroni

Es wird erwartet, daß der ONO Mitte bis Ende Oktober an die Kickstarter-Backers ausgeliefert wird. Sobald der letzte Kickstarter-Backer beliefert wurde, wird der ONO für die weite Öffentlichkeit verfügbar sein und für 99$ in den Einzelhandel gelanden. Der ONO wird über den Online-Shop ono3d.net oder andere Wiederverkäufer weltweit erhältlich sein.

About ONO

ONO 3D Inc. erfand einen neuartigen 3D-Drucker, der mit dem Smartphone genutzt werden kann durch die Entwicklung eines neuen Harzes, das unter dem Licht von Smartphones aushärtet. Der ONO-Drucker erreicht dabei eine professionelle Qualität der Auflösung bei geringsten Kosten aller 3D-Drucker auf dem heutigen Markt.
Wir erfanden eine neue Technology, um einen hochqualitativen 3D-Drucker anbieten zu konnen, der erschwinglich und einfach zu nutzen ist. ONO hat sich zum Ziel gesetzt, additive Herstellung für jedermann zugänglich zu machen und hat dabei den ersten 3D-Drucker seiner Klasse entwickelt und geschaffen. Wir wollen den 3D-Druck in die Hände neuer Benutzer und Profis geben, um die Möglichkeiten für Innovation und Fortschritt über das gesamte Spektrum der Nutzer zu erweitern.

Weitere technische Informationen finden Sie in der Produkt-Information:

ONO Rights
ONO 3D Inc. – 1355 Market St #488, San Francisco, CA, 94103

Quelle: ono3d.net – Press Releas 9/21/16

Mobiler Smartphone-Drucker: Fujifilm stellt die instax SHARE SP-2 vor

Fujifilm Instax Share SP-2 - silber
Preis: € 115,54 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fujifilm Instax Share SP-2 - gold
Preis: € 199,90 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am September 22, 2020 um 11:51 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fujifilms neuer Instax Share SP-2 ist der Nachfolger des erfolgreichen mobilen Fotodruckers Instax Share SP-1, den Fujifilm bisland sehr erfolgreich im Programm hatte.

Nun stellt Fujifilm den Nachfolger vor: den Instax Share SP-2.

Mit dem neuen Fjifilm instax SHARE SP-2 lassen sich vom Smartphone- oder Tablet Bilder bequem und einfach als Sofortbilder in sehr guter Qualität drucken. Der minimalistisch designte Drucker wird ab Ende August in den beiden Farbkombinationen Weiß/Gold und Weiß/Silber für 199,- Euro erhältlich sein.

Das verbesserte Modell druckt weiterhin auf den Instax-Mini-Sofortbild-Filmen in einer Größe von 62mm x 46mm, auch die Farbtiefe bleibt bei 256 Abstufungen pro Farbe (RGB), was einer Farbtiefe von 24 Bit entspricht.

Das Gewicht des Instax Share SP-2 entspricht in etwa dem des Vorgängers Instax Share SP-1.

Aber die Druckauflösung wurde von 254 dpi auf 320 dpi deutlich erhöht, um noch bessere Fotos zu drucken.

Und die wichtigste Änderung des neuen Instax Shares ist der Akku. Bisher wurde der Instax Share SP-1 von normalen Fotobatterien betrieben. Nun kommt ein NP-45S-Akku zum Einsatz, der für 100 Bilder ausreicht und in ca. 90 Minuten wieder vollständig geladen ist.

Das Design wurde angepaßt, das bisherige Weiß wurde ersetzt. Nun steht die neue Instax Share SP-2 in den Farben Silber und Gold zur Auswahl.

Hier folgt die Pressemeldung:

Hochauflösende Prints dank Laserbelichtungssystem

Der neue instax SHARE SP-2 von Fujifilm sorgt für Abhilfe: Der minimalistisch designte Printer – Nachfolgemodell des 2014 erfolgreich eingeführten instax SHARE SP-1 – empfängt via WiFi Fotos vom Smartphone und druckt sie auf instax mini Sofortbildfilm im beliebten, kreditkartengroßen 86×54 Millimeter-Format aus. Hierzu verfügt das Gerät über ein Laserbelichtungssystem, mit dem hochauflösende Sofortbilder mit nuancierten Farbverläufen und klaren Bilddetails in beeindruckenden 320dpi gelingen. Gegenüber dem Vorgängermodell wurde die Druckgeschwindigkeit deutlich erhöht, sodass es mit dem instax SHARE SP-2 nun lediglich 10 Sekunden dauert, bis man seine Erinnerung als stylishe Sofortbilder in den Händen hält.

Wechselbarer Akku und praktische OLED-Anzeige

Dank des integrierten und wechselbaren NP-45S-Akkus ist das Drucken auch unterwegs möglich. Dieser lässt sich in 90 Minuten bequem über einen Micro USB-Port aufladen und hält circa 100 Drucke. Die Anzahl der verbleibenden Bilder und der Akku-Stand werden über praktische OLEDs angezeigt. Ein Reprint-Knopf am seitlichen Gehäuse ermöglicht die komfortable Vervielfältigung von Prints.

Bildübertragung und -bearbeitung über App instax SHARE

Für die Bildübertragung vom Endgerät an den Printer mittels WiFi sorgt das kostenfrei für iOS und Android erhältliche Update der App instax SHARE. Mit der App lassen sich die Fotos vor dem Ausdrucken auch bearbeiten: Hierfür wurden neue Filter und Vorlagen integriert, mit denen nun auch Collagen, kreative Split-Bilder und Bildnummerierungen im Stil limitierter Auflagen möglich sind. Zudem lässt sich die Bildqualität auf Wunsch mit der bewährten FUJIFILM Image Inteligence™-Technologie optimieren. Über die App können bis zu acht Endgeräte mit dem instax SHARE SP-2 verbunden werden.

Printer in den Trendfarben Weiß/Silber und Weiß/Gold erhältlich

Der 9,0 x 13,2 x 4,0cm große und ohne Akku sowie Papier 250g schwere instax SHARE SP-2 ist in den beiden Trendfarben Weiß/Gold und Weiß/Silber erhältlich. Er ist seit Ende August 2016 für 199,- Euro (UVP) im Handel und im instax Online-Shop verfügbar.

Weitere Informationen und Bezugsquellen: www.fujifilm-instax.de

Technische Daten instax SHARE SP-2 – Datenblatt

Die sind die technischen Zahlen, Daten und Fakten zum Fujifilm instax SHARE SP-2:

Hersteller
VerfügbarkeitAuf Lager.
Eigenschaften
  • Bildübertragung vom Smartphone per WLAN
  • Bildübertragung auch über FUJIFILM-FINEPIX-Modelle
  • Ausdruck von Sofortbildern in Scheckkartenformat
  • USB-Anschluss für eine einfache Stromversorgung
  • Fujifilm Instax Share SP-2; Ladekabel; Akku; Bedienungsanleitung
€ 115,54
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
zum AnbieterJetzt auf Amazon kaufen*
weitere Angebote
Markeinstax
Modellinstax Share SP-2
Fujifilm Instax Share SP-2 - silber
Hersteller
VerfügbarkeitAuf Lager.
Eigenschaften
  • Bildübertragung vom Smartphone per WLAN
  • Bildübertragung auch über FUJIFILM-FINEPIX-Modelle
  • Ausdruck von Sofortbildern in Scheckkartenformat
  • USB-Anschluss für eine einfache Stromversorgung
  • Fujifilm Instax Share SP-2; Ladekabel; Akku; Bedienungsanleitung
€ 115,54
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
zum AnbieterJetzt auf Amazon kaufen*
weitere Angebote
Markeinstax
Modellinstax Share SP-2
€ 115,54
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am September 22, 2020 um 11:51 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

instax SHARE SP-2 bestellen

Der mobile Handy-Drucker instax SHARE SP-3 kann einfach bei Amazon in den beiden Farbvarianten Weiß/Silber und Weiß/Gold bestellt werden:

Fujifilm Instax Share SP-2 - silber
Preis: € 115,54 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fujifilm Instax Share SP-2 - gold
Preis: € 199,90 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am September 22, 2020 um 11:51 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zur Pressemeldung: Fujifilm – Bilder zum Anfassen: Fujifilm führt Smartphone Printer instax SHARE SP-2 ein

ONO: 3D-Drucker fürs Handy: aus OLO wird ONO

Bei der Entwicklung eines Produktes können immer wieder unverhergesehene Ereignisse geschehen. Und so kam es auch bei dem Projekt OLO, die während der Entwicklung von einer Firma kontaktiert wurden, daß der Name OLO eine zum verwechselnde Ähnlichkeit mit einem Produkt ihrer Firma hätte.
Sie haben sich daraufhin auf keinen Rechtsstreit eingelassen, um sich weiterhin auf das Produkt und nicht auf den Namen zu konzentrieren: aus dem 3D-Drucker OLO wurde einfach ONO.

Mit dem neuen Namen kam auch das neue Logo.

Mit der Namens- und Logoänderung mußten die Gehäuse nochmals gefertigt werden und der geplante Veröffentlichungstermin kann möglicherweise nicht mehr eingehalten werden. Die finale Produktion wird für den 24. August angesetzt. Ab dann können bis zu 1.200 ONOs pro Tag gefertigt werden.

Sobald alle Unterstützer von Kickstarter mit dem ONO beliefert wurden, kann der 3D-Drucker für unterwegs auch im normalen Handel erworben werden.

Quelle: Kickstarter.com – Update Nr. 23 – Rebranding and Moving Forward

Nächste Seite »