Polaroid ZIP

129,99 €

99,99 € *

inkl. MwSt.

Bei Amazon ansehen
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen Zum ausführlichen Bericht

zum Preisvergleich

  • Sorgenfreie Bestellung bei Amazon
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 9. September 2018 um 23:17 Uhr aktualisiert


Typ Drucker, Foto-Drucker
Marke Polaroid
Stromversorgung Akku, Netzteil optional
Smartphone/Tablet Android, iPad, iPhone, iPod touch
Betriebssystem iOS, Android, Windows RT
Kosten pro Foto ca. 0,50 €

Produktbeschreibung

Der Polaroid ZIP belebt die Polaroid-Tradition wieder neu.
Mit nur 186 Gramm ist er der leichteste portable Farb-Foto-Drucker für Smartphones auf dem Markt. Leider druckt er die Fotos nur im Visitenkarten-Format mit 5,1 x 7,6 cm.

Besonders interessant ist die Drucktechnologie, die Tinte und Toner komplett überflüssig macht: ZINK – Zero INK
Die Tinte für die Farben ist schon im Druckerpapier enthalten. Für den mobilen Foto-Druck benötigt man nur den Polaroid ZIP und ein paar von den Papierkassetten, die jeweils 10 Papiere enthalten.

Wer den Polaroid unterwegs nutzen will, muß nach 25 Ausdrucken ein Pause einlegen, weil der Akku leer ist. Er läßt sich leicht mit einem USB-Ladekabel (von Samsung-Smartphones) oder Powerbanks wieder aufladen.

Neben der kostengünstigen Anschaffung erfolgen die meisten Kosten bei der Nutzung, denn die ZINK-Papiere sind nicht preiswert. Je nach Händler und Einkaufsmenge kostet ein Foto-Druck mit dem ZIP zwischen 0,50 und 0,60 Euro.

Der Polaroid ZIP ist ein universell einsetzbarer mobiler Foto-Drucker für iPhone und Android-Smartphones. Nach dem Druck von 25 Bildern muß der Akku wieder aufgeladen werden, was aber problemlos mit USB-Ladegeräten oder Powerbanks möglich ist.

 

Autor:

Preisvergleich

Daten werden geladen...